Überfüllte Parkplätze am Feiertag in Österreich

Überfüllte Parkplätze am Feiertag in Österreich

Mariä Empfängnis steht wieder an und dieser Feiertag hat weitreichende Folgen auf den Verkehr vor allen dingen an der Grenze zu Bayern. Die Parkplätze an den Autobahnen werden völlig überfüllt sein und die Menschen werden wieder in die Städe zum Einkaufen strömen. 



Sehr viele LKW-Fahrer schaffen den Transit durch Üsterreich nicht rechtzeitig und haben keine andere Wahl als bis um 22:00 Uhr am 8.Dezember zu warten. Erst dann sind die Autobahnen wiedr frei. Besonders die Parkplätze an der A93 und A8 Richtung Salzburg werden von Zwangsparkern wahrscheinlich besetzt. 


 

 


Autor: Karolina Schröter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/feiertag-in-oesterreich-sorgt-fuer-volle-parkplaetze-992547.html