Neue Kirche für gläubige Trucker

Neue Kirche für gläubige Trucker

Die Autobahnkirchen Deutschlands bieten den gestressten Truckern  Momente der Stille und Besinnung vom stressigen Autobahngetümmel.

 

In Deutschland gab es bis jetzt 37 Autobahnkirchen. Seit Sonntag gibt es nun auch in Trockau im Landkreis Beyreuth eine solche Kirche, namentlich St.Thomas. Das besondere an Autobahnkirchen ist, dass sie spezielle Kriterien zu erfüllen haben, wie z.B., dass sie eine maximale Distanz von 1 km von einer Ausfahrt entfernt sein dürfen, ausreichen Parkplätze besitzen, Sanitäranlagen haben und behindertengerecht sein müssen. In so einer Kirche muss zudem ausreichend Platz für eine ganze Reisegruppe sein.


 


Autor: Karolina Schröter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/kurz-vermeldet-3-dezember-2010-991922.html