Montagefehler beim Fiat Ducato

Montagefehler beim Fiat Ducato

Der ADAC hat bei einem Test von Wohnmobilen auf Ducato-Basis entdeckt, dass die Verbingungsschrauben von Motor und Getriebe sich beim Kleintransporter Fiat Ducato 250 lösen können. Dies führt zuerst zu Schaltproblemen und das Fahrzeug könnte liegen bleiben.

 

Fiat reagiert dadrauf mit einer Kundendienstmaßnahme für die betroffenen Fahrzeuge. Wohnmobil-Besitzer auf Ducato-Basis sollen sich ebenfalls an Fiat-Werkstätten wenden um die Befestigungsschrauben nachziehen zu lassen.

Peugoet und Citroën verkaufen bauähnliche Fahrzeuge, bei diesen Marken sind jedoch nur Fahrzeuge mit 3.0-Liter-Dieselmotor betroffen, Peugoet handelt genau wie Fiat-die Kunden, die betroffen sind, werden schriftlich informiert. Der Aktion Peugoet schließt sich Citroën an.


 


Autor: Karolina Schröter

Ursprung: http://www.auto-reporter.net/1738/2_1738_104_42349_1.php