Lieferprobleme bei Ford wegen Schnee

Lieferprobleme bei Ford wegen Schnee

Wegen dem LKW-Fahrverbot in den Nachbarländern, der aus schnebedingten Gründen eingeführt wurde, kam es bei Ford zu Produktionsuasfällen. Wichtige Teile wieInstrumententafeln, Sitze und Heizungen konnten nicht geleifert werden.   "Deshalb konnten mehrere hundert Autos in der vergangenen Nacht nicht gebaut werden. Die Bänder standen still.", sagte Ford-Sprecher Bernd Meier.



Insgesamt waren 40 Ladungen betroffen und kamen nach und nach an.Im Ford-Werk in Köln werden die Kleinwagen Fiesta und Fusion gebaut. Auch in Saarlouis kam es zu Verzögerungen, dort musste die Produktion jedoch nicht unterbrochen werden.


 

 


Autor: Karolina Schröter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/schnee-fuehrt-zu-lieferengpaessen-bei-ford-995511.html