Daimler Trucks im Aufwind

Daimler Trucks im Aufwind

 

Von Januar bis September hat Daimler Trucks seinen Gesamtabsatz zum Vorjahr gesteigert. 290.000 Einheiten wurden verkauft, das sind 34% mehr als letztes Jahr, denn da waren es nur 185.000. Bis zum Ende des Jahres erwartet Daimler eine weitere Erholung der LKW-Märkte weltweit - mit 5% Marktwachstum in Europa.
 

Nutzfahrzeug-Chef Andreas Rentschle äußerte sich so zu den aktuellen Werten: "Prognosen zufolge werden die weltweiten Märkte für mittelschwere und schwere LKW im Zeitraum 2010 bis 2013 um acht Prozent auf 2.6 Millionen Einheiten steigen. Mit Daimler Trucks werden wir den Absatz im selben Zeitraum voraussichtlich um mehr als 40 Prozent auf über 500.000 Einheiten erhöhen können". Im letzten Abschnitt des Jahres stieg der Daimler Trucks Absatz um 44% auf 94.800 Einheiten vergleichsweise zum letzen Abschnitt des Vorjahres.

 

Das Unternehmen meldete auch, dass das Geschäft im Mercedes-Benz-LKW-Werk im südpfälzischen Wörth auch wieder brummt. Dort gab es sogar einen Anstieg von 60%.


 


Autor: Karolina Schröter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/daimer-trucks-steigert-absatz-991018.html