Bye bye Wirtschaftskrise: Lange Wartezeiten für Käufer von Neuwagen

Bye bye Wirtschaftskrise: Lange Wartezeiten für Käufer von Neuwagen

Wer einen deutschen Neuwagen erwerben möchte, der sollte mit einer längeren Wartezeit rechnen. Die Wirtschaftskrise scheint endlich vorbei zu sein. Bei den größten Autoherstellern wie Audi oder Volkswagen betragen die Lieferzeiten sogar mehrere Monate. Das berichtet Financial Times Deutschland.


Die langen Lieferzeiten sind nicht nur auf die große Nachfrage, sondern auch auf Engpässe bei den Zulieferbetrieben zurückzuführen. Auch die Automobilzulieferbetriebe arbeiten bereits seit Monaten wieder an der Kapazitätsgrenze", sagte Jürgen Geißinger, Vizepräsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). "Dabei kommt es natürlich in einigen Bereichen der Produktion, wie beim Rohmaterial oder Elektronikbauteilen, auch zu Engpässen.", heißt es in Financial Times Deutschland. 

Auf einen Audi A3 muss man sogar bis fünf Monate warten. Nach Worten einer Sprecherin von Audi hat einer der größten deutschen Autoproduzenten den höchsten Auftragsbestand aller Zeiten verzeichnet. Viel Geduld muss man auch für Volkswagen, Opel und Mercedes haben.

 

 


Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/autoindustrie/:engpaesse-bei-zulieferern-autoboom-laesst-kunden-warten/50194527.html#utm_source=rss2&utm_medium=rss_feed&utm;_campaign=/