A98 eröffnet

A98 eröffnet

Zwischen der Anschlussstelle Lörrach/Ost und dem Autobahndreieck Hochrhein wird der Abschnitt der A98 morgen von Peter Ramsauer, Ministerpräsident Stefan Mappus und Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner zur Benutzung zugelassen.

 

 "Mit der Verkehrsfreigabe wird die A 98 dort zur vollwertigen zweibahnigen Autobahn", unterstreicht Mappus. Alles in allem kostete die ca. 5 km langeTeilstrecke 102 Millionen Euro. 


Autor: Karolina Schröter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/kurz-vermeldet-8-dezember-2010-992526.html